WhatsApp auf dem Android-Tablet installieren und aktivieren

WhatsApp auf dem Android-Tablet installieren und aktivieren

WhatsApp lässt sich nicht nur auf einem Smartphone nutzen. Über WLAN schreibt man WhatsApp-Nachrichten auch auf dem Tablet.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie in wenigen Schritten auf einem größeren Display über WhatsApp mit Ihren Freunden chatten.

1. Aktivieren Sie die Option Unbekannte Herkunft

WhatsApp für das Tablet können Sie nicht aus dem Google Play Store herunterladen. Sie müssen die APK-Datei separat herunterladen, um die App zu installieren.

Standardmäßig blockiert Android die Installation von APK-Dateien. So ändern Sie diese Einstellung: Einstellungen > Sicherheit > Unbekannte Herkunft aktivieren.

Unbekannte Herkunft zulassen

2. Laden Sie WhatsApp von der offiziellen Webseite herunter

Jetzt müssen Sie die APK-Datei von WhatsApp auf dieser Seite herunterladen. Klicken Sie auf den Link und der Download beginnt nach ein paar Sekunden.

APK-Datei WhatsApp herunterladen

3. Installieren Sie WhatsApp auf dem Tablet

Nach dem Download der APK-Datei erscheint die Datei in den Android-Mitteilungen. Drücken Sie auf die Schaltfläche zum Start des Installationsvorgangs. Wenn Sie die Unbekannte Herkunft aktiviert haben, erscheint folgende Mitteilung:

WhatsApp APK installieren

Bestätigen Sie die Installation und WhatsApp wird auf Ihrem Tablet installiert.

4. Aktivieren Sie WhatsApp auf Ihrem Tablet

Jetzt müssen Sie nur noch WhatsApp aktivieren. Dazu benötigen Sie eine gültige Handy-Nummer. So schickt Ihnen WhatsApp eine SMS oder ruft Sie an, um die App zu aktivieren.

WhatsApp aktivieren

Hier haben Sie drei verschiedene Möglichkeiten mit Vor- und Nachteilen.

Option 1: Die gleiche Handnummer wie auf Ihrem Smartphone

Sie können die gleiche Nummer Ihres Smartphones eingeben. Wenn die Aktivierungs-SMS nicht ankommt, dann warten Sie fünf Minuten und nehmen den eingehenden Anruf an. Eine automatische Stimme teilt Ihnen den Code mit, um WhatsApp auf dem Tablet zu aktivieren.

WhatsApp aktivieren

Wenn Sie nach fünf Minuten keine SMS bekommen haben, dann ruft WhatsApp Sie an.

Bei dieser Option können Sie WhatsApp nicht mehr auf Ihrem Smartphone nutzen, bis Sie den Dienst wieder aktivieren. Bitte beachten Sie, dass die Wartezeit zwischen den Aktivierungen eine halbe Stunde beträgt.

Option 2: Eine virtuelle Handynummer

Es gibt immer mehr Unternehmen, die günstige virtuelle Nummern verkaufen. In den USA können Sie die Google Voice-Nummer verwenden. In anderen Ländern können Sie die Nummern von textPlus, Skype oder EtherSMS verwenden.

Skype number

Für ungefähr vier Euro pro Monat erhalten Sie eine internationale Skype Number.

Option 3: Eine neue Handynummer

Eine günstige Option ist eine neue Guthaben-SIM-Karte zu kaufen. Sie können diese Handynummer auf einem beliebigen anderen Telefon benutzen (auch ohne Android). Dann erhalten Sie eine SMS für die Aktivierung oder Sie WhatsApp ruft Sie an.

Prepaid SIM card

Nutzen Sie eine neue Nummer, um mit Ihren Freunden zu chatten. (Quelle)

Bessere Alternativen auf dem Tablet

Wenn Sie wirklich auf Ihrem Tablet chatten möchten, dann gibt es viel einfachere Apps. Mit alternativen Anwendungen wie Telegram, Skyper oder Viber können Sie Ihren Freunden problemlos Nachrichten schicken.

Mehr zum Thema:

WhatsApp auf dem PC: So installieren Sie den Messenger im BlueStacks App Player

WhatsApp auf dem Mac nutzen

Die 10 häufigsten Fragen zu WhatsApp beantwortet

  • Link Kopiert!
Kommentare laden